Magich-Taschen

Upcyclingtaschen aus Margits Handwerkstatt.

Über mich

Kreative Werkstücke hergestellt aus vorhandenen Ressourcen

Ich sammle Stoffe, die keiner mehr braucht. Von der abgelegten Jean bis zum Schneiderabfall. Weil ich Sachenfinderin bin, kaufe ich nichts zu. In meinem endlosen Upcycling-Stofflager schlummert ganz bestimmt schon das passende Teil und wartet, von mir ausgegraben und verarbeitet zu werden. Schon beim Ordnen beginnt die Inspiration. Alle Teile werden lebendig und fügen sich natürlich zu einem neuen Ganzen zusammen. Du bezahlst nur die Arbeitszeit, das Material hat schon ein Anderer irgendwann für dich bezahlt. Und für die Idee bezahlt mich meine Lebensfreude.

margit_naehen_2

Upcyclingtaschen aus Margits Handwerkstatt

Jedes Werkstück ist ein Unikat. Sowie die Stoffe, aus denen die neue Tasche entsteht ein einzigartiges Vorleben haben, so gibt es jedes meiner Werkstücke genau einmal. Alles ist möglich, ob elegante Damentasche, hipper Beutel, praktische Sporttasche oder die herzige Kindertasche. Dein perfektes Stück wartet schon auf dich.

Taschen

thumb__5163928_1024-02166-sm
thumb__5163837_1024-69374-sm
img_0706-76537-sm
img_0699-42550-sm
img_0691-78123-sm
img_0690-13507-sm
img_0662-55723-sm
img_0645-21292-sm
img_0638-95667-sm

Interesse an einer eigenen Tasche?

Wenn du auch eine Tasche aus meiner Upcycling Handwerkstatt haben möchtest, nimm doch einfach Kontakt auf. Entweder habe ich bereits das passende Stück für dich oder ich werde es für dich erstellen.

Da findest du mich und meine Taschen das nächste Mal:

“Advent im Schloss 2016” • 7. bis 11. Dezember
Schloss Neugebäude – 1110 Wien, Otmar-Brix-Gasse 1

Mittwoch 14:00-20:00 • Donnerstag 10:00-20:00 • Freitag 14:00-20:00
Samstag 14:00-20:00 • Sonntag 10:00-19:00

Möchtest du eine Erinnerungstasche?

Ob deine ausgetragene Jean, eine Bluse die nicht mehr passt, das süße Kleid der Tochter oder Omas Tischdecke – egal was du mir bringst: Ich mache dir eine ganz individuelle Tasche daraus! Nimm unterhalb mit mir Kontakt auf und wir besprechen wie du zum deinem Erinnerungsstück kommst.